Mittwoch, 17. April 2013

Häkel-Tipp Nr. 3

Die Passende Wolle finden

Es gibt zwei Ansätze zu einem Projekt die passende Wolle zu finden:


Die Wolle finden für eine Anleitung:
Das ist der einfachere Weg und Anfängern auf jeden Fall zu empfehlen. Jede Anleitung ist in der Regel für ein ganz bestimmtes Garn geschrieben. Sich genau dieses zu besorgen wäre das allereinfachste, ist jedoch unter Umständen nicht möglich oder ziemlich teuer. Alternativen sind jedoch ganz leicht zu finden. Wichtig ist dabei, dass man die Lauflänge beachtet: Ein Garn mit eine ähnlichen (besser: identischen) Lauflänge liefert meist ein sehr ähnliches Ergebnis.

Willst du unbedingt ein größeres/kleineres Ergebnis haben, dann kannst du das auch mit der Auswahl der Wolle beeinflussen. Eine längere Laufweite ergibt ein kleineres, eine kürzere Laufweite ein größeres Ergebnis.


Die Anleitung finden für eine Wolle:
Das ist der schwerere, aber auf Dauer wohl der öfter beschrittene Weg... ein Wollschnäppchen nutzen, oder unbedingt eine bestimmte Wolle haben wollen, die sich mit einer Idee in deinem Kopf festgesetzt hat, kann dir zwar einige Mühe bereiten, wird aber sicher auch zum gewünschten Ergebnis führen. 
Der Vorteil: Egal was du daraus machst, die Wolle ist schon mal perfekt. 
Eine genau passende Anleitung zu deiner Wolle und deiner Idee zu finden ist schwer und reine Glückssache; aber möglich. Auch hier musst du auf Lauflängen achten, wenn du genau nach Anleitung arbeiten möchtest. Mit etwas mehr Erfahrung und ein paar Tricks kann man sich aber fast jede Anleitung an seine Wolle anpassen.


Wer sich gut auskennt, kann in diesem Fall aber auch ganz frei arbeiten. Mit http://spatzmaus.blogspot.de/2013/03/hakel-tipp-nr-1.html im Hinterkopf ist das immer möglich. ;)

__________________________________________

Crochet-Tip No. 3 - Choose the yarn

There are two ways to choose yarn for your crochet-projekt:

Choose a yarn for a pattern:
The first and easiest way is to buy the recommended yarn. If it is not possible for any reason or it is to expensive, there is a good chance to find an alternative for it. In this case you have to consider the yardage. A wool with similar yardage will work as well.

Choose a pattern for a yarn:
This is the more complicated but very common way, as there are such nice yarn offerings everywhere. It is not impossible but heavily dependent of luck to find an exactly fitting pattern. Even here you have to concern the yardage. Somebody with some experience will be able to change any pattern to fit his wool or might be able to work it out alone.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen