Dienstag, 9. April 2013

Siebenblättrige Blume

Diese Häkelblume ist schön locker. Sie kann übrigens ganz einfach variiert werden, 
ein paar Variationsvorschläge werde ich unten nennen.



Anschlag: Vier LM anschlagen und mit eine KM zu einem kleinen Kreis schließen.

1. Runde: Vier Lm, anschließend 6 mal abwechselnd ein Stb und ein LM häkeln; die Rd mit einer KM in die 3. Anfangs-LM schließen.


2. Runde: Neue Farbe (optional) anschlagen und eine LM häkeln.


Blütenblätter: drei LM, zwei drStb (in die Lücke zwischen zwei Stb. der Vorrunde), drei LM und abschließend eine fM (in das Stb. der Vorrunde); insgesamt sieben mal. Runde mit eine KM abschließen, Arbeit abschließen und vernähen.


Variationen:
  • Anzahl der  Blütenblätter: mehr (ggf. ohne LM zwischen den Stb in der ersten Rd) oder weniger (mit zwei LM zwischen den Stb. der ersten Rd) 
  • Größe der Blütenblätter: kleinere (dStb oder Stb anstelle der drStb) oder größere; bitte die LM auch anpassen.
  • Form der Blütenblätter: z.B. spitze Blütenblätter (3 LM, 1 drStb, 1 vierfach Stb, 1 drStb, 3 LM) oder herzförmig (3LM, 1 drStb, 1 Stb, 1drStb, 3 LM)
  • Du hast eine weitere Idee? Schick sie mir doch einfach. Mit deiner Erlaubnis, ergänze ich sie hier. =)





Kommentare:

  1. Hallo Cristina, schöne Blümchen hier von Dir, Kompliment! Und danke fürs Folgen auf google+ :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spatz & Maus09.04.13, 21:07

      Danke ebenso! =)

      Löschen