Dienstag, 18. Juni 2013

Niedliches Testprojekt


Normalerweise kaufe ich sehr ungern Häkelbücher oder Häkelzeitschriften. Mir geht es immer so, dass mir nur ein oder zwei Projekte daraus gefallen und ich es nicht einsehe, ein ganzes Buch für eine Anleitung kaufen zu müssen. Mir ist es immer lieber, wenn ich die Anleitung einzeln haben kann. 
Aber diese Zeitschrift hat es tatsächlich geschafft, meine strengen Kriterien zu erfüllen. Sie ist voller Projekte, die ich sofort nachmachen möchte! Juhu!


Hier ist der Pullover, den ich bald für mich beginnen werde:
Da ich die Häkeltechnik noch nicht kannte habe ich die Angaben erstmal auf die Maus runtergerechnet und dieses supersüße Pullichen für sie gefertigt...


Aber - wie so oft - habe ich im Eifer des Gefechtes eine Kleinigkeit vergessen: Jetzt ist Sommer und anderthalbjährige Mädchen wachsen schnell. Da der Pulli gerade wie angegossen passt, muss ich wohl auch der Maus noch einen neuen Pulli für Herbst und Winter häkeln. 

Diesen setze ich mal bei daWanda ein...
vielleicht gibt es ja jemand, dessen Maus jetzt 60/68 trägt und im Herbst Größe 74 braucht. Der Pulli ist sehr dehnbar und passt ab Größe 74 bis Anfang 86 (Ärmel dann ohne Umschlag); das heißt, er sollte einem Mädchen, das im September/Oktober ca. Größe 74 trägt die ganze kühle Saison passen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen