Donnerstag, 30. Januar 2014

Eine Tunika für die Maus

Inspiriert von Ayumi, habe ich für meine Maus diese Tunika gehäkelt.
Ayumi hat mir die Häkelschrift netterweise kopiert. Allerdings war es doch ein wenig abenteuerlich die japanischen Erklärungen dazu zu verstehen... ;)


Maus liebt ihre Tunika und zieht sie sich immer über wenn sie sie erblickt. Allerdings muss ich die Verschlussart (Bändchen und schleifen) irgendwie überarbeiten, da eine Zweijährige doch sehr gerne an Bändchen zieht, um herauszufinden, ob immer dasgleiche geschieht...

Material: Cottonworld (100% Biobaumwolle) von Gründl




Kommentare:

  1. Hallo Cristina,
    freue mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe! Die Tunika hat eine wunderschöne Farbe mit einem tollen Muster... Ich häkle auch viel und freue mich, wenn Du auch bei mir Anregungen findest.
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charly,
      danke schön für dein Lob! Und Kompliment zurück! Dein Blog ist ja schon weit fortgeschrittener als meiner. =) So viele schöne Sachen. Ich habe noch gar nicht geschafft, mir alles anzusehen.
      GLG Tina

      Löschen